EAM Analytics und Berichterstattung

Wertorientierte Instandhaltung

Instandhaltungsunternehmen auf der ganzen Welt stehen vor der Herausforderung, die Anlagenverfügbarkeit kontinuierlich zu erhöhen, die Anlagennutzung zu verbessern und die Instandhaltungskosten zu senken. Um diesen Prozess zu erleichtern, ist es notwendig, die im Wartungsprozess erzeugten Informationen effizient zu nutzen. API PRO Analytics ist eine offene und flexible Business Intelligence-Lösung mit umfassender KPI-Analyse, die als Werkzeug zur kontinuierlichen Verbesserung von Instandhaltungsvorgängen und Anlagenleistung dient.

API PRO Analytics nutzt die in API PRO registrierten Daten, um wesentliche technische, wirtschaftliche und organisatorische Leistungsindikatoren zu berechnen, die in mehreren Dimensionen analysiert werden können. Die KPI-Daten werden in einer offenen InfoCube-Datenbank gespeichert und stehen für weitere Analysen und Berichte zur Verfügung.

API PRO Analytics erweitert Ihre API PRO-Lösung um Flexibilität und Integrationsmöglichkeiten:

  • Integration in bestehende Data-Warehouse-Lösungen
  • Kombinierte Instandhaltungs- und Finanz-KPIs auf Basis von Daten aus Ihrem ERP-System
  • Unterstützt OpenEdge Progress, MSSQL, Oracle und XML
  • Vordefinierte Analyse in QlikView
  • Export in Excel-, CSV-, Zwischenablage- und Bilddateien
  • Multi-User Web-Zugriff auf die QlikView-Analyse
  • Drill-Down, um Details zu den einzelnen Transaktionen anzuzeigen

Dynamische Analyse auf Basis von QlikView

API PRO Analytics Berichte basieren auf QlikView und bieten dem Nutzer flexible Werkzeuge zur Erstellung individueller Berichte und Analysen, zusätzlich zu den vielen vordefinierten Analysen, die das Modul entält.
Die verschiedenen KPIs können analysiert und nach Auftragsart, Arbeitslieferant, Standort, Projekt, Kostenarten usw. gruppiert werden. Alle Werte können auch nach Zeiträumen wie Jahr, Quartal und Monat gruppiert werden, um Trends innerhalb einer bestimmten Zeitspanne zu visualisieren. Drill-down, um Details und einzelne Transaktionen hinter den Trends zu sehen.

Beispiele für Analyseberichte in API PRO Analytics

Instandhaltungskosten

Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über Ihre Instandhaltungskosten mit dem historischen Trend. Drill-down in die Kosten in bestimmten Teilen Ihrer Anlage und in dem Zeitraum, für den Sie sich interessieren.

PM Compliance

Monatlicher Überblick über die geplanten Stunden im Vergleich zu den erfassten Stunden für regelmäßige vorbeugende Wartungsarbeiten. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Unternehmen die festgelegten PM-Zeitpläne einhält.

Finanzanalyse

Wählen Sie aus einer Vielzahl von KPI’s und Dimensionen und erstellen Sie Ihre eigene Pivottabelle mit dem Bereich Flexible Finanzanalyse.

Bestandswertentwicklung

Bietet eine grafische Übersicht über die Werte Ihrer Ersatzteilbestände. Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über den Wert für verschiedene Monate für bestimmte Lagerbestände, Ersatzteilgruppen oder für einzelne Ersatzteile.

Effiziente Nutzung von Ersatzteilen

Die flexible Bestandswerttabellenanalyse ermöglicht es, KPI’s wie die Anzahl der „Überbestände“ oder „Dead Stock“ Artikel zu verfolgen und den Wert dieser Ersatzteile im Zeitverlauf zu ermitteln.

Leistungsplanung

Die flexible Bestandswerttabellenanalyse ermöglicht es, KPIs wie die Anzahl der „Überbestände“ oder „Dead Stock“ zu verfolgen. Mit der Analyse „Done on Time“ können Sie die Planungseffizienz einfach überwachen und analysieren. Drill-down bis ins Detail, wann und wo in der Organisation die Aufträge wie geplant ausgeführt werden.

Was Ihnen API PRO EAM liefert

N

Vermeidung kostspieliger Ausfallzeiten

 
N

Steigerung der Effizienz im Instandhaltungsprozess

 
N

Flexibilität um die Anforderungen Ihres Unternehmens zu erfüllen

 
N

Produktionssicherheit

 
N

Schnelle Implementierung

 
N

Reduktion von Instandhaltungskosten

 
N

Einfacher Zugriff auf Ihre Produktions-KPIs

 
N

Optimierung der Anlagenleistung

 
N

Verbesserte Complicance mit gesetzlichen Vorschriften

 
N

Sicherung und Dokumentation zuverlässiger Daten

 
N

Optimierung des Beschaffungsprozesses