Werksübergreifende Planung

Internationale Firmen

Mit dem Multiple Plant Modul ist es möglich, mehrere Werke bzw. Standorte in einer zentralen Datenbank zu verwalten. API PRO kann so konfiguriert werden, dass Nutzer aus jedem Werk, jeder Abteilung oder sogar jeder Nutzergruppe unterschiedliche Zugriffsrechte auf Informationen und bestimmte Einstellungen haben.

Die speziell für mehrere Anlagen entwickelte API PRO Lösung ermöglicht zudem die Unterstützung verschiedener rechtlicher Einheiten. Werke gehören zu einer rechtlichen Einheit, die mit einer bestimmten Währung definiert ist. Werke innerhalb derselben rechtlichen Einheit haben die gleiche Währung und haben die Möglichkeit, Daten austauschen. Transaktionen zwischen Werken mit unterschiedlicher Währung sind nicht möglich.

Dies ermöglicht den lokalen Standorten, Kosten in ihrer eigenen Währung zu speichern und zu analysieren, und verhindert, dass Daten mit unterschiedlichen Währungen zwischen legalen Einheiten durcheinander kommen.

Um die Bedienung zu vereinfachen, bietet API PRO eine übersichtliche Benutzeroberfläche, welche das Gefühl gibt, in einem lokalen System zu arbeiten. Mit Hilfe des Benutzerstandorts ermöglicht das System automatisch den Zugang zum jeweiligen Zuständigkeitsbereich.

Unterschiedliche Sprachen und Zeitzonen

API PRO bietet eine mehrsprachige Datenverwaltung ausgewählter Daten im Bezug auf Namensfelder, welches die seitenspezifische Benennung von Ersatzteilen, Einheiten etc. ermöglicht. Dies erlaubt dem individuellen Nutzer auf einer bestimmten Website, mit Daten in der Muttersprache zu arbeiten, während die Möglichkeit einer einfachen und effizienten standortübergreifenden Analyse der Daten erhalten bleibt.

Die Nutzung verschiedener Zeitzonen (werksspezifisch) bringt Vorteile durch konsistente Informationen bei dem Versenden von Nachrichten, der Aufzeichnung von Transaktionen oder der Erstellung von Berichten.

Einkaufsorganisationen

API PRO bietet eine Lösung für große Unternehmen mit verschiedenen Einkaufsorganisationen und mehreren Werken an. Dies bietet den Vorteil, dass verschiedene Gruppen von Lieferanten flexibel zugeordnet werden können, um den werksspezifischen Anforderungen gerecht zu werden.

Was Ihnen API PRO EAM bietet

N

Vermeidung kostspieliger Ausfallzeiten

 
N

Steigerung der Effizienz im Instandhaltungsprozess

 
N

Flexibilität um die Anforderungen Ihres Unternehmens zu erfüllen

 
N

Produktionssicherheit

 
N

Schnelle Implementierung

 
N

Reduktion von Instandhaltungskosten

 
N

Einfacher Zugriff auf Ihre Produktions-KPIs

 
N

Optimierung der Anlagenleistung

 
N

Verbesserte Compliance mit gesetzlichen Vorschriften

 
N

Sicherung und Dokumentation zuverlässiger Daten

 
N

Optimierung des Beschaffungsprozesses