AXXOS OEE Andon – Lassen Sie sich von den Maschinen warnen

AXXOS OEE Andon ist ein effizientes Tool zur Bewusstseinsbildung für und zum rechtzeitigen Handeln bei Störungen in der Produktion.

Management, Wartungspersonal, Bediener und andere Funktionen können Push-Benachrichtigungen über Probleme an Prozess- oder Produktionsanlagen, in ihrem Interessengebiet, direkt auf ihr mobiles Gerät erhalten. Manuelle Andon-Warnungen werden auch im AXXOS OEE Client und auf Bildschirmen über AXXOS OEE Visualize angezeigt.

Die wichtigsten Funktionen von AXXOS OEE Andon

Manuelle AXXOS OEE Andon Warnmeldungen – ausgelöst durch den Operator

AXXOS OEE Andon bietet dem Operator die Möglichkeit, Andon-Warnungen im AXXOS OEE-Client manuell zu aktivieren, um Hilfe anzufordern. Aktive manuelle Andon-Warnungen werden im AXXOS OEE-Client angezeigt und können ebenfalls in AXXOS OEE Mobile und AXXOS OEE Visualize angezeigt werden. Push-Benachrichtigungen können mit AXXOS OEE Mobile versendet werden.

Automatische AXXOS OEE Andon Warnmeldungen – ausgelöst von Produktionsanlagen

Andon-Warnmeldungen können von der Produktionsanlage automatisch für drei Arten von Ereignissen aktiviert werden:

  • Lange Dauer eines Stillstands
  • Lange Umstellungszeitraum
  • Niedrige Geschwindigkeit in Produktionsanlagen

Push-Benachrichtigungen können mit AXXOS OEE Mobile versendet werden.

Manuelle AXXOS OEE Andon Warnmeldungen – ausgelöst durch den Operator

Andon-Warnungen auslösen

Der Benutzer kann Andon in AXXOS OEE manuell aktivieren, indem er in der Ansicht „Downtime Occasion“ auf die Schaltfläche in der rechten oberen Ecke für die Produktionsanlagen klickt. Es ist möglich, bei Bedarf eine Notiz hinzuzufügen. Das Symbol für aktive manuelle Andon-Warnungen wird als Dreieck auf der Registerkarte für die Maschine in der Ansicht „Downtime Occasion“ angezeigt. Die Gesamtzahl der aktiven manuellen Andon-Warnungen wird zudem in der Fußzeile von AXXOS OEE angezeigt.

Manuelle Andon-Alarme in AXXOS OEE Mobile

Aktive manuelle Andon-Warnungen werden in der Maschinenliste von AXXOS OEE Mobile angezeigt, das Dreieck zeigt aktive manuelle Andon-Warnungen an.
AXXOS OEE Mobile-Benutzer können sich anmelden, um Push-Benachrichtigungen zu erhalten, sobald manuelle Andon-Benachrichtigungen aktiviert werden. Der Benutzer legt direkt auf dem mobilen Gerät Richtlinien fest, um zu entscheiden, für welche Produktionseinrichtungen Push-Benachrichtigungen gesendet werden sollen.
Push-Benachrichtigungen an Smartwatches werden ebenfalls unterstützt.

Manuelle Andon-Warnungen in AXXOS OEE Visualize

Aktive manuelle Andon-Warnungen werden ebenfalls in den AXXOS OEE Visualize Standardvorlagen angezeigt. So werden umgehend viele Mitarbeiter auf die Situation aufmerksam gemacht und es ist möglich, schnell Hilfe zur Lösung des Problems zu erhalten.
In einigen Vorlagen wird außerdem die hinzugefügte Notiz angezeigt.

Automatische AXXOS OEE Andon Warnmeldungen – Ausgelöst durch Produktionsanlagen

Bei Verwendung von AXXOS OEE Andon können Produktionsanlagen automatische Andon-Warnungen auslösen, die an mobile Geräte und Smartwatches gesendet werden.

Benachrichtigungen

AXXOS OEE Mobile-Benutzer können sich für Push-Benachrichtigungen anmelden, indem sie direkt auf ihrem mobilen Gerät Richtlinien festlegen. Es können Richtlinien für die Benachrichtigung bei drei verschiedenen von der Produktionsausrüstung ausgelösten Ereignisse erstellt werden. Hier ein Beispiel für das Ereignis, bei dem ein Stillstand länger als erlaubt dauert und eine Benachrichtigung gesendet wird.

Stillstandszeiten

Eine Benachrichtigung wird gesendet, wenn die Dauer des Stillstands länger als die vom Benutzer in den Benachrichtigungsregeln festgelegte maximale Dauer ist. Maschine(n) und Stillstandsart(en), für welche diese Regelung gelten soll, werden ebenfalls vom Benutzer festgelegt. Benutzer können Benachrichtigungsregeln direkt in ihren mobilen Geräten erstellen sowie verwalten und Einstellungen vornehmen, für welche Maschinen und zu welchen Tageszeiten Benachrichtigungen gesendet werden sollen.

Umstellung

Eine Benachrichtigung wird gesendet, wenn die Ausfallzeit, die als Umstellungszeit kodiert ist, länger ist als die Ziel-Umstellungszeit plus eine maximal zulässige zusätzliche Dauer, die vom Benutzer in den Benachrichtigungsregeln festgelegt wurde. Eine Liste der zuvor empfangenen Benachrichtigungen ist verfügbar.

Produktionsgeschwindigkeit von Maschinen

Die Benachrichtigung erfolgt, wenn die Produktionsanlage mit einer Produktionsgeschwindigkeit läuft, die kleiner als ein vom Benutzer in den Benachrichtigungsregeln festgelegter Grenzwert ist. Details zu bereits erhaltenen Benachrichtigungen sind verfügbar und können so dargestellt werden.

Was Ihnen AXXOS OEE bietet

N

Volle Kontrolle

N

Steigerung und Sicherung des Produktionsertrags

N

Schneller Return on investment

N

Minimierung des Aufwands zur Überwachung der Produktionsleistung

N

Abruf von Fakten

N

Steigerung und Sicherung des Outputs

N

Schaffen von Bewusstsein

N

Steigern der Produktivität

N

Steigerung der Qualität

N

Machen Sie sich bereit für Industrie 4.0 – Werden Sie digital